spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
kunsterein logo
 
 Aktuell         |
 Jahresprogramm  |
 Ausstellungen   |
 Raum für Freunde/
 City Gallery    |
 arti            |
 Termine         |
 Kunstverein     |
 Jahresgaben     |
 Shop            |
 Popmusik        |
 Kontakt         |
 
 Der Raum        /
 Projekte        |
 


Konzept  /  Nach dem 50-jährigen Jubiläum des Kunstverein Wolfsburg 2009 wollte die Institution 2010 neue Wege beschreiten und richtet innerhalb des Ausstellungssaals für unbestimmte Zeit einen Raum für Freunde ein. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Größe des Saals trotz der Verkleinerung durch den neugestalteten Raum so weit bestehen bleibt, dass der Kunstverein Wolfsburg problemlos weiterhin umfassende Gruppen- oder Einzelausstellungen realisieren kann. Die Gestaltung übernimmt die Berliner Künstlerin Inken Reinert. Wie auch für andere Räume produziert sie eine Synthese aus Skulptur, Installation und benutzbarem Mobiliar. Ihr Ausgangsmaterial besteht aus industriell produzierten DDR-Regalwänden, die sie für die Ausstattung von Kunsträumen ortsspezifisch umfunktioniert.

Der Raum für Freunde soll kurzfristigere, spontane Präsentationen ermöglichen. Die Nutzung des Raums steht den Eingeladenen weitgehend offen und soll kulturelle Aktivitäten der verschiedensten Richtungen ermöglichen: Ausstellung, Installation, Lesung, Bar, Comicladen, Showroom, Club, Kino etc.. Mit dem Begriff „Freunde“ wird die Idee von sozialen Netzwerken, die als kommunikative Verbindungen und Orte der Bedeutungsproduktion fungieren, angesprochen. Die Idee der Vernetzung spielt auch in der Auswahl der „Freunde“ eine Rolle, die bevorzugt Repräsentanten von kulturellen Netzwerken oder Institutionen wie Projekträumen, Musik- oder Modelabels sind. Lokale Aspekte werden berücksichtigt, indem entweder auf lokale Defizite geachtet wird (Was fehlt in Wolfsburg?) oder neue Kooperationen hergestellt werden (Mit wem sieht man sich in Verbindung, hat aber noch nicht zusammengearbeitet?).

Im Unterschied zu der langfristigen und aufwendigen Produktion von internationalen Gruppenausstellungen ermöglicht der Raum für Freunde ein schnelleres und flexibleres Arbeiten. Dieser neue Raum soll die Funktion eines Kunstvereins als sozialer Ort, als Treffpunkt für Kulturinteressierte unterschiedlichster Couleur unterstreichen.

 
© 2014 Kunstverein Wolfsburg, ein  sensomatic design

Impressum
Raum für Freunde