Öffnungszeiten

Mi–Do 10–17
Fr 14–17
Sa 13–18h
So u. Feiertags 11–18h


Eintritt frei!

Frau Kraushaar

Baumitar-ism

07/09–07/10/2012

Frau Kraushaar präsentiert im Raum für Freunde des Kunstverein Wolfsburg ihr neues Hörspiel Baumitar-ism in Form einer Schallplatte und zwei Siebdruckeditionen. Diese Ausstellung bringt ihre musikalischen und künstlerischen Fähigkeiten zusammen.

Baumitar-ism ist ein Hörspiel das sich im Spannungsfeld zwischen Medienkunst, und Lector Art bewegt. Es ist kein Hörspiel im klassischen Sinn. In Baumitar-ism wird uns von einem Baumi, sogar Great Baumi, erzählt und besagter als Allegorie für verschiedene Themen wie Kapitalismuskritik, Umweltschutz oder die Vermittlung von Sprache eingesetzt.

Frau Kraushaar agiert darin fast wie eine Art Sektenführerin, in höherer Sache versteht sich. Der Zuhörer sollte schon genau hinhören, wie verhandelt und rauf und runter
dekliniert wird. Vermeintlich an der Hand genommen wird er allerdings am Schluss alleine zurückgelassen. Wie bei Frau Kraushaar üblich, öffnet sie geschickt verschiedene Genre-
Schubladen und vermittelt uns ihre ganz eigene Logik, in der gesprochen, gesungen, geschimpft und lakonisch Deleuze zitiert wird.

Es endet mit den Zeilen: Dann häng‘ dir doch deine Scheiß-Orangen um den Hals und näh‘ dir Strümpfe draus. Für was anderes kann man die ollen Dinger, ohnehin, nicht gebrauchen… Let‘s Dance

Die Platte erscheint in feinster Sound Qualität, in einer 100 Stück Vinyl Auflage, gestempelt und nummeriert.