Öffnungszeiten

Mi–Fr 10–17
Sa 13–18h
So u. Feiertags 11–18h


Eintritt frei!

arti 2020

Mit Energie

29/05–09/08/2020

Dieses Jahr ist es wieder soweit! Alle zwei Jahre vergibt der Kunstverein Wolfsburg den Kunstpreis arti. Der Wettbewerb richtet sich an Künstler*innen, deren Lebensmittelpunkt und Wohnsitz in Wolfsburg liegt. Wie bereits in den vergangenen Jahren orientiert sich das Thema des arti am Jahresthema des Kunstverein Wolfsburg, das in diesem Jahr „Alles eine Frage der Energie“ heißt.

Das Thema des diesjährigen arti lautet daher „Mit Energie“. Die Frage nach unserer Energie scheint überall zu sein: Durch Energieeinsparung soll die Klimakrise abgewendet werden, durch Substanzen wie Energy Drinks sollen wir eine leistungsfähiger sein. Doch was kann Energie noch sein? Wie kann Kunst Energie darstellen? Mit welcher Intensität wird Kunst geschaffen? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und zeigen Sie uns Ihre Perspektive auf das Thema Energie.

Um an dem Wettbewerb teilzunehmen, müssen Sie nicht Kunst studiert haben. Alle Künstler*innen können sich bewerben. Dazu müssen die Teilnehmer*innen am Mittwoch, den 22.4.2020 ihre Kunstwerke im Kunstverein Wolfsburg einreichen und die Arbeiten am Freitag, den 24.4.2020 wieder abholen. Der eingereichte Beitrag kann bis zu drei Originale umfassen (Serien werden einzeln gezählt), die Maße von 180 × 180 × 80 cm dürfen nicht überschritten werden.

Am Donnerstag, den 23.4.2020 werden die Einreichungen von einer überregionalen Jury begutachtet. Die Jury kürt anonym die Sieger*innen des Wettbewerbs und wählt die künstlerischen Arbeiten aus, die für den arti nominiert sind und damit in der Gruppenausstellung ausgestellt sowie im Katalog abgedruckt werden. Der arti ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro für den ersten Platz, mit 500 Euro für den zweiten Platz sowie mit 300 Euro für den dritten Platz dotiert.